Aktion Kinder gesund bewegen

eine Initiative des Sportministers Bewegung, Spiel und Sport leisten einen wichtigen Beitrag zur geistigen und körperlichen Entwicklung von Kindern und helfen Übergewicht und Haltungsschäden zu vermeiden.

Die Umsetzung der Initiative  „Kinder gesund bewegen“ erfolgt in Zusammenarbeit der Union Handballdamen Korneuburg, der Volksschule I (Frau Direktor Maria Wottawa) und Volksschule II  ( Frau Direktor Andrea Zöchling).

In den Monaten Jänner und Februar werden den Kindern von den Trainerinnen der Handballdamen Grundzüge des Handballsports in spielerischer Form vermittelt. Bei den Abschlussveranstaltungen können die Kinder das Geübte bei einem Minihandballturnier umsetzen. 

Im Vordergrund stehen jedoch immer das Ziel und der Grundgedanke Freude an Bewegung und Spaß  beim  Ausüben einer Sportart zu vermitteln.

Alle Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2008 haben während der Aktion die Möglichkeit kostenlos und unverbindlich am Handballtraining dieser Altersgruppe teilzunehmen: 

 

Mädchen: jeden Donnerstag von 16:00 bis 17:00 in der Guggenberger Sporthalle 


Email

Für weitere Informationen steht die Jugendleiterin der Handball Damen Henny Eichhorn unter heneich@kabsi.at zur Verfügung.