Jugend startet ins neue Jahr

Mit zwei Trainingstagen endete für die Jugendabteilung der Korneuburger Damen die kurze handballfreie Zeit. Beide Sporthallen konnten den ganzen Tag intensiv für  Spiele, Übungen, Kraft- und Konditionsstraining genützt werden.

Zu Mittag wurden den hungrigen Spielerinnen von den Trainerinnen und ihren fleißigen Helfern ein reichhaltiges Essen und eine gesunde Nachspeise serviert.

 

Die anschließende Pause nutzten die Mädchen je nach Altersgruppe sehr unterschiedlich: Während die Energiereserven der Jüngsten schnell wieder aufgeladen waren, versuchten die Älteren ein bisschen Schlaf nachzuholen.

Mit einem gemeinsamen Ritterball-Spiel endete diese sportlich und gemeinschaftlich wieder sehr positive Veranstaltung.