Nächster erfolgreicher Spieltag für die U9-Korneuburg-Mädels in Tulln

Wir konnten wieder mit drei Mannschaften beim U9-Turnier in Tulln teilnehmen. Wobei ein Team in der Leistungsgruppe und zwei wie gewohnt in der Aufbaugruppe bespielt haben.
Die Mädels der Leistungsgruppe waren sehr erfolgreich, sie spielten mit Kopf, vollem Einsatz und all ihrer Kraft. Aus diesem Grund konnten von den insgesamt 6 Spielen 4 gewonnen, eines verloren und eines unentschieden gespielt werden. Schlussendlich belegten die Mädels der Leistungsgruppe den großartigen 3. Platz.
In der Aufbaugruppe starteten beide Korneuburger Teams gleich mit einem Sieg. Auch sie zeigten von Beginn an Kampfgeist, überlegtes Spiel und Einsatz.
Die Mannschaft von Korneuburg 2 konnte diesmal viele Bälle heraustippen bzw. herausfangen. Ebenfalls gelang es ihnen durch schnelles Umschalten, welches wir in den letzten Trainingseinheiten sehr intensiv geübt hatten, einige schöne Gegenstöße erzielen.
Bei der Mannschaft von Korneuburg 3 war eine Weiterentwicklung auch zu sehen, jedoch gingen leider bei der Finalisierung viele Treffer an die Torstange oder neben dem Tor vorbei.
Am Ende des Turniertages erkämpfte sich Korneuburg 2 den grandiosen 2. Platz und Korneuburg 3 den 6. Platz von zehn teilnehmenden Mannschaften in der Aufbaugruppe.
Das Turnier in Tulln war ein super Erfolg und ist hoffentlich eine tolle Motivation für die restliche Saison.
Aufstellung:
Leistungsgruppe:
KO 1: Delia, Frida, Hannah, Kathi, Kathrin, Marlies, Mirjam
Aufbaugruppe:
KO 2: Elly, Lea, Nina, Selma, Sophie, Tamara, Verena
KO 3: Carina, Diana, Emana, Genet, Jacklyn, Lejla, Nafie