U16: Niederlage gegen Hypo

Das letzte U16 Spiel in diesem Jahr und das erste gegen Hypo NÖ verlief nicht ganz nach Wunsch. Die körperliche Überlegenheit der Gäste bekamen die Korneuburgerinnen gleich von Beginn an zu spüren. Jeder technische Fehler unsererseits wurde auch sofort mit Kontertoren bestraft. Bis zum Pausenpfiff fehlten dann im Angriff leider auch die Ideen und in...
weiterlesen

NÖ Auswahl weiblich – Jahrgang 2005/2006

Sanne Dijkstra und Manuela Brunner wurden in den Kader der LAZ-Auswahl einberufen.  Am 8. Dezember hatten sie ihren ersten Einsatz beim LAZ- Turnier in Köflach. Sanne wurde dabei als beste Spielerin auf Rückraum Links in das Allstar-Team gewählt.  

Heimturnier U10

Endlich war es soweit und die U10 der Korneuburger Handball-Damen durfte vor heimischem Publikum präsentieren, was sie im Training bereits gelernt hat. Das erste Spiel gegen die Mädchen aus Gänserndorf verlief leider nicht ganz nach Wunsch. Obwohl gut kombiniert wurde, verhinderten die gegnerische Torfrau oder Torstangen oft denzählbaren Erfolg. Trotz großem Kampfgeist ging das Spiel...
weiterlesen

Gegen Hypo NÖ war nichts zu holen

Am 2. Adventsonntag gastierte der Tabellenführer der WHA, Hypo Niederösterreich, in Korneuburg. Von der 1. Minute an ließen die Gäste keinen Zweifel aufkommen, wer in der nächsten Cup-Runde vertreten sein würde. Die körperlich um eine Klasse robusteren Spielerinnen aus der Südstadt taten sich zwar zu Beginn des Spiels nicht ganz leicht, führten jedoch über den...
weiterlesen

U16: Zwei Spiele – zwei Siege

Auch das Heimspiel am 1.12. konnten die Uniongirls gegen Hollabrunn für sich entscheiden, nachdem das Team schon auswärts zwei Punkte errungen hatte. Obwohl sich die Mannschaft in der Anfangsphase sehr schwer tat in Führung zu gehen, erst zwei Minuten vor dem Pausenpfiff fiel das +1, wurden schöne Kombinationen gespielt und in der Deckung gut gearbeitet....
weiterlesen

U16: Zweimal auswärts – mit einem Sieg und einer Niederlage

Für die U16 Mädels war es ein sehr intensives Wochenende mit zwei Auswärtspartien. Am Samstag musste das Team in St.Pölten auch noch auf Vici K. verzichten, die mit einer Gehirnerschütterung nach dem Vöslauspiel am letzten Sonntag pausieren musste. Dafür kam Unterstützung aus der U14, die im Spiel davor mit 27:16 zwei Punkte holte. Die Gastgeberinnen,...
weiterlesen

U11: Aufwärtstrend spürbar

Für die U11 stand an diesem Wochenende eine Doppelrunde am Programm. Gegen Stockerau entwickelte sich das erwartet spannende Spiel mit dem besseren Ende für die Heimischen. Am Ende wurde hier die ausgeglichenere Mannschaftsleistung und das variantenreichere Spiel knapp aber doch belohnt (17:15 (9:8)). Wiener Neustadt 2 war auch diesmal für uns zu stark, vom Spielverlauf...
weiterlesen

Bittere Niederlage der U14 gegen Hypo

Am Sonntag 2.12. trafen wir zu Hause auf Hypo. Zu Beginn fanden wir sehr gut ins Spiel, es gab viele schöne Spielvariationen im Angriff, die mit schnellem Tempo vorgetragen wurden, und auch unsere Deckung stand sehr gut. So konnten wir nach 10 Minuten bereits einen 3Tore-Vorsprung herausspielen. Leider veränderte sich in dieser Phase unser Spiel: ...
weiterlesen

Klarer Heimsieg gegen WAT-Fünfhaus/Brigittenau

Am ersten Adventwochenende war die Truppe von Korneuburgs Ex-Trainer Martin Schindler in der gut besuchten Guggenberger Sporthalle zu Gast. Für die Wiener Mannschaft ist das „Projekt Bundesliga“ bis dato sieg- und punktelos verlaufen. Das Auswärtsspiel in Wien konnte am 22.9. bereits mit 36:9 gewonnen werden. Diese Fakten brachten den APG-Damen die klare Favoritenrolle ein. In den...
weiterlesen

U11 in Gänserndorf (9:18)

Am Sonntag gegen Mittag spielten die U11 Mädchen in Gänserndorf. Die erste Halbzeit verlief wie man es erwartete. Es entwickelte sich ein knappes Spiel auf Augenhöhe in dem beide Seiten tollen Einsatz in der Verteidigung und gelungene Chancen im Angriff zeigten. Mit leichtem Vorteil (9:8) für die Gastgeber ging es in die Pause. Die Pause...
weiterlesen