U9 Turnier

Auch im letzten Saisonturnier konnte Korneuburg mit drei Mannschaften am U9-Turnier teilnehmen. 24 junge, hochmotivierte Mädchen traten am Samstagvormittag die Reise in die Südstadt an. Vielleicht lag es an der frühen Beginnzeit, dass in der Aufwärmphase die Konzentration noch nicht mit aufgestanden war.

Bei jener Aufwärmübung, die über die Saison hinweg im Standardprogramm bei jedem Turnier eingesetzt wurde, hatten die Trainerinnen den Eindruck, als hätten die Mädchen diese Übung noch nie gemacht. Erfreulicher Weise kam mit Spielbeginn bei allen drei Mannschaften die Aufmerksamkeit doch zurück und somit konnten gleich alle drei Eröffnungsspiele gewonnen werden. Der weitere Turnierverlauf war jedoch etwas holprig. So konnte das Team der Leistungsgruppe zwei Siege verbuchen, die Aufbaugruppe 1 zwei Siege und die Aufbaugruppe 2 einen Sieg. Beide Mannschaften konnten am Ende des Turniers auch ihre Platzierungsspiele mit einem Sieg beenden.

Wie jedes Jahr müssen wir uns am Saisonende von einigen Spielerinnen verabschieden, die in der nächsten Saison den U10-Bewerb bestreiten werden und somit am Samstag ihr letztes Turnier U9-Turnier absolviert haben.

Die in der U9 verbleibenden Spielerinnen haben in diesem Jahr die Freude am Handballsport gewonnen, sodass wir in der kommenden Saison wieder mit einer schlagkräftigen Truppe antreten werden können.

Wir danken allen Spielerinnen und deren Eltern, sowie allen Fans, für die tatkräftige und lautstarke Unterstützung bei den Turnieren.

Leistungsgruppe: KO1 – 4. Platz: Delia, Frida, Genet, Hannah, Kathi, Kathrin, Marlies, Mirjam

Aufbaugruppe 1: KO3 – 3. Platz: Diana, Jacklyn, Marie, Molly, Sarah, Selma, Tamara, Verena

Aufbaugruppe 2: KO2 – 5. Platz: Elly, Jovana, Katharina, Lea, Lejla, Nina, Saskia