U15: Sieg in Langenlois = NÖ Landesmeister

Mit dem heutigen Sieg in Langenlois gegen GKL Waldviertel sicherten sich die U15 Girls der Union Korneuburg den Landesmeistertitel.

Mit dem Wissen, es fehlen uns nur noch zwei Punkte, war das Team in der Anfangsphase des Spiels sehr nervös und ungewohnt fehleranfällig. Erst nach zehn Spielminuten fanden Lena Neunteufel und Co. zu ihrer Stärke im Spielaufbau zurück und mit einem 14:5 ging es in die Kabinen.

In der zweiten Halbzeit wurde auf den Positionen viel gewechselt und viel ausprobiert. Mit dem 25:15 Sieg holten sich die Union Handball Damen den zweiten Landesmeistertitel in der Vereinsgeschichte. Jetzt gilt es sich voll und ganz auf die Österreichischen Staatsmeisterschaften am 28./29.5. in Graz vorzubereiten. Ein tolles Jahr für den weiblichen Handballnachwuchs in Korneuburg. Neben U13 und aller Voraussicht nach der U12 schafft es die U15 als dritte Mannschaft die Sportstadt Korneuburg bei Österreichischen Meisterschaften zu vertreten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten